Projektdatenbank

Resultate filtern nach
Projektdauer

Status    

Objekt 1 – 12 von 316

Projekt abgeschlossen

Rega schult Piloten der rumänischen Luftrettungsdienste

Rega-Instruktoren üben mit Piloten der rumänischen Luftrettungsdienste während Flügen

01.09.2012 - 31.12.2016

Die Schweizerische Rettungsflugwacht organisiert und koordiniert Weiterbildungen für rumänische Piloten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Wissen hilft sie, die Sicherheit und Qualität der rumänischen Luftrettungsdienste zu verbessern.

Land/Region Thema Periode Budget
Rumänien
Soziale Sicherheit erhöhen
Verschiedene soziale Dienstleistungen

01.09.2012 - 31.12.2016


CHF 1'500'800



Grünes Refugium in Ungarns Region Zemplén

Sechs Schweizer Musiker in Tracht geben ein Alphornkonzert im neuen Kletterzentrum der Stadt Sátoraljaújhely.

01.09.2012 - 31.12.2016

In der gebirgigen Weinregion Zemplén im Nordosten Ungarns haben die Behörden und lokale NGO in Zusammenarbeit mit der DEZA ein umfangreiches Programm zum Ausbau des Tourismusangebots und zur Ankurbelung der lokalen Wirtschaft lanciert.  

Land/Region Thema Periode Budget
Ungarn
Wirtschaftswachstum fördern und Arbeitsbedingungen verbessern
Regionale Entwicklung und Beschäftigung

01.09.2012 - 31.12.2016


CHF 2'509'159



Eigene Kompetenzen einschätzen und die rumänische Arbeitswelt kennen lernen

An einer Informationsveranstaltung zur Berufswahlorientierung stellt ein junger Herr den Beruf des Coiffeurs vor.

01.07.2012 - 31.07.2017

Das Projekt "Job Orientation Training in Businesses and Schools (JOBS)" kombiniert die beiden Systeme Schule und Arbeitsmarkt. Das Programm bereitet Lernende des letzten Schuljahres am klassischen Gymnasium und Jugendliche im ersten Schuljahr an technischen Mittelschulen darauf vor, die eigenen Kompetenzen besser einzuschätzen und die reale Arbeitswelt kennen zu lernen. Ziel ist es, dass die Schülerinnen und Schüler sich so Informationen über berufliche Möglichkeiten erarbeiten und grössere Chancen haben, den richtigen Ausbildungsweg einzuschlagen.

Land/Region Thema Periode Budget
Rumänien
Wirtschaftswachstum fördern und Arbeitsbedingungen verbessern
Regionale Entwicklung und Beschäftigung

01.07.2012 - 31.07.2017


CHF 2'116'280



Projekt abgeschlossen

Mit Schweizer Fachwissen die polnische Verkehrssicherheit erhöhen

01.06.2012 - 31.10.2016

Mit dem Projekt «Road Safety» trägt die Schweiz zu einer besseren Verkehrssicherheit in Polen bei. Im Rahmen des Projekts tauschen sich Polizeikader aus der Schweiz und aus Polen aus. Unter anderem werden 60 gefährliche Verkehrssituationen baulich saniert und nationale Präventionskampagnen organisiert.
 

Land/Region Thema Periode Budget
Polen
Öffentliche Sicherheit erhöhen
Grenzsicherheit

01.06.2012 - 31.10.2016


CHF 3'927'902



Bessere Lebensbedingungen für Romas in der Slowakei

Zwei Mädchen geben sich die Hände.

01.05.2012 - 30.06.2017

Integration der Roma in die Gesellschaft ist sowohl für die Slowakei als auch für die gesamte Region eine grosse Herausforderung. In der Slowakei werden die Roma und andere ethnische Minderheiten, die in Kosice und Presov im Nordosten des Landes rund 8.5 Prozent der Bevölkerung ausmachen, heute gegenüber der Bevölkerungsmehrheit benachteiligt. Sie wohnen in schlecht gebauten, oft heruntergekommenen Häusern und haben kaum Zugang zu Bildung und Gesundheitsversorgung. Die schlechten Lebensbedingungen führen zu Langzeitarbeitslosigkeit und hoher Armut. Ein Projekt der DEZA im Rahmen des Erweiterungsbeitrags soll ihre Lebenslage verbessern.

Land/Region Thema Periode Budget
Slowakei
Soziale Sicherheit erhöhen
Sozialdienste für bestimme Zielgruppen

01.05.2012 - 30.06.2017


CHF 1'410'000



Reform des slowakischen Berufsbildungssystems

Drei junge Bäckerlehrlinge zeigen selbstgebackenes Brot.

26.01.2012 - 31.03.2017

Ziel dieses Projektes ist die Reform des slowakischen Berufsbildungssystems und beinhaltet eine bessere Ausrichtung der Ausbildungsprogramme auf die Anforderungen des slowakischen Arbeitsmarktes. Laut Statistiken liegt die Jugendarbeitslosenquote in der Slowakei bei ungefähr 30%. Dennoch klagen viele Branchen in der Slowakei, dass es schwierig sei, gut ausgebildetes Personal zu finden und wünschen sich einen grösseren Praxisbezug bei der Berufsbildung. Darum wird in diesem Projekt die Zusammenarbeit zwischen Berufsschulen, Branchenverbänden und Arbeitgeberorganisationen aktiv gefördert. Die Schweiz hat dabei eine Vorbildfunktion und spielt mit ihrer langjährigen Erfahrung im dualen Bildungssystem eine wichtige Rolle bei diesen laufenden Reformen.

Land/Region Thema Periode Budget
Slowakei
Wirtschaftswachstum fördern und Arbeitsbedingungen verbessern
Regionale Entwicklung und Beschäftigung

26.01.2012 - 31.03.2017


CHF 3'885'000



Projekt abgeschlossen

Renaturierung des Flusses Raba

01.09.2011 - 31.12.2016

 

Ziel des Projekts ist es, den Fluss Raba und das umliegende Tal zu renaturieren. Dazu gehören die Wiederherstellung der natürlichen Flussläufe der Raba und ihrer Zu- und Nebenflüsse sowie der Schutz der Auenlandschaft im Flussbett. Mit der Renaturierung von zwei Flussabschnitten leistet die Schweiz einen wertvollen Beitrag zur Verbesserung des Ökosystems. 

 

Land/Region Thema Periode Budget
Polen
Umwelt schützen
Biodiversität

01.09.2011 - 31.12.2016


CHF 1'240'827



Projekt abgeschlossen

Massnahmen zum Schutz bedrohter Ökosysteme

01.07.2011 - 31.12.2016

Die Schweiz finanziert in der Slowakei zwei Biodiversitätsprojekte zum Schutz bedrohter Ökosysteme. Ein Projekt unterstützt die Überwachung und Erforschung von Wäldern, ein weiteres Projekt zielt auf die Erhaltung und den Schutz von Naturgebieten und Habitaten in den slowakischen Karpaten. Der Schweizer Beitrag an diese beiden Projekte beläuft sich dabei auf insgesamt rund 4,2 Millionen Schweizer Franken.

Land/Region Thema Periode Budget
Slowakei
Umwelt schützen
Biodiversität

01.07.2011 - 31.12.2016


CHF 2'088'000



Home Care Services

Junge Pflegerin kuemmert sich um einen aelteren Patienten im Pflegeheim.

01.07.2011 - 31.12.2017

Die steigende Lebenserwartung in Bulgarien führt zu einer erhöhten Anzahl älterer Menschen. Damit diese auch im hohen Alter noch zu Hause im gewohnten Umfeld leben können, führt dieses Projekt die spitalexterne Hilfe und Pflege in vier Gemeinden ein. Die ambulante Pflege durch Fachpersonal bewahrt eine gewisse Selbstständigkeit der Patienten und verbessert so die Lebensqualität von chronisch kranken oder behinderten Menschen fortgeschrittenen Alters.

Land/Region Thema Periode Budget
Bulgarien
Soziale Sicherheit erhöhen
Sozialdienste für bestimme Zielgruppen

01.07.2011 - 31.12.2017


CHF 2'418'187



Projekt abgeschlossen

Schweizer Knowhow zur Förderung des Tourismus in den polnischen Karpaten

01.04.2011 - 31.10.2016

Die Schweiz schliesst in der polnischen Woiwodschaft Karpatenvorland ein Entwicklungsprogramm zur Förderung des Tourismus ab. Unterstützt wurden lokale Initiativen in den Bereichen Tourismus in ländlichen Regionen und Vermarktung von traditionellen Produkten. Der Wissenstransfer spielte dabei eine zentrale Rolle.

Land/Region Thema Periode Budget
Polen
Wirtschaftswachstum fördern und Arbeitsbedingungen verbessern
Regionale Entwicklung und Beschäftigung

01.04.2011 - 31.10.2016


CHF 4'818'388



Projekt abgeschlossen

Verbesserte soziale und wirtschaftliche Wiedereingliederung von Straftätern

Eine Gruppe junger tschechischer Straftäter nimmt an einer Schulung teil.

01.01.2011 - 31.10.2016

Die Schweiz finanziert in der Tschechischen Republik ein Projekt zur Modernisierung des Justizsystems und zur sozialen und wirtschaftlichen Wiedereingliederung von Straftätern. Dabei bezieht man sich auf Erfahrungen des Kantons Zürich.

Land/Region Thema Periode Budget
Tschechische Republik
Öffentliche Sicherheit erhöhen
Modernisierung des Gerichtswesens

01.01.2011 - 31.10.2016


CHF 1'438'266



Projekt abgeschlossen

Verbesserung der Krebsdiagnostik

Dr. Anthony Samuel Facharzt Nuklearmedizin Vorsteher der Radiologieabteilung des Mater-Dei-Spitals präsentiert den PET-Scanner.

01.03.2010 - 31.05.2013

Die Installation eines modernen Tomographen im öffentlichen Spital in Malta ermöglicht der Bevölkerung den Zugang zu einer verbesserten Krebsdiagnostik. Bis anhin mussten sich Patienten zur Krebsdiagnostik entweder ins Ausland oder in die Privatklinik begeben, was für viele Malteser aus finanziellen Gründen nicht möglich war. Das Projekt verringert somit die Ungleichheiten im maltesischen Gesundheitswesen. 

Land/Region Thema Periode Budget
Malta
Soziale Sicherheit erhöhen
Modernisierung von Spitälern

01.03.2010 - 31.05.2013


CHF 2'794'000


Objekt 1 – 12 von 316