Neue Botschafterinnen und Botschafter der Schweiz

Bern, Medienmitteilung, 18.11.2010

Auf mehreren Vertretungen der Schweiz im Ausland sowie an der Zentrale des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) in Bern kam/kommt es zu personellen Wechseln. Diese geschehen im Rahmen der üblichen Versetzungsrhythmen und aufgrund von Ernennungen durch den Bundesrat. Den Botschaftern, die in den Ruhestand treten werden, dankt der Bundesrat für die geleisteten Dienste.

Urs ZISWILER, bis vor kurzem Missionschef in Washington, ist neu ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter im Königreich Spaniern und im Fürstentum Andorra, mit Sitz in Madrid. Botschafter Ziswiller wird Anfang Januar 2011 die Nachfolge von Botschafter Jean-Philippe Tissières antreten. 

Stefano LAZZAROTTO,
bis vor kurzem Geschäftsträger in Tripolis, ist neu ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in der ehemaligen jugoslawischen Republik Mazedonien. Botschafter Lazzarotto hat Anfang November 2010 die Nachfolge von Botschafterin Nicole Wyrsch angetreten.  

Andrea SEMADENI, bis vor kurzem Botschafter und Sonderbeauftragter für den Sudan und das Horn von Afrika bei der Politischen Abteilung IV, Menschliche Sicherheit, in der Politischen Direktion in Bern, ist neu ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in der Republik Ghana, mit Sitz in Akkra. Botschafter Semadeni hat Mitte November 2010 die Nachfolge von Botschafter Nicolas Lang angetreten

Christian FOTSCH,
bis vor kurzem Leiter des Kompetenzzentrums Monitoring und Intervention, Interne Revision, im Generalsekretariat des EDA in Bern, ist neu ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in der Slowakischen Republik. Botschafter Fotsch hat Mitte November 2010 die Nachfolge von Botschafter Josef Aregger angetreten, der in den Ruhestand treten wird.

Regina ESCHER, gegenwärtig 1. Mitarbeiterin des Missionschefs in Sofia, ist neu ausserordentliche und bevollmächtigte Botschafterin in der Republik Bulgarien. Botschafterin Escher wird ihr Amt im Dezember 2010 antreten.  

Thomas FELLER, gegenwärtig Missionschef in Sofia, ist neu ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in der Demokratischen Volksrepublik Algerien. Botschafter Feller wird im Januar 2011 die Nachfolge von Botschafter Jean-Claude Richard antreten, der in den Ruhestand treten wird. 

Rolf LENZ, bis vor kurzem Missionschef in Sarajevo, ist neu ausserordentlicher und bevollmächtigter Botschafter in Malaysia. Botschafter Lenz wird im Januar 2011 die Nachfolge von Botschafter Urs Stemmler antreten, der in den Ruhestand treten wird. 

Josef BUCHER, bis vor kurzem Missionschef in Helsinki ist in den Ruhestand getreten. 

Markus PETER, bis vor kurzem Missionschef in Islamabad ist in den Ruhestand getreten.  

Heidi GRAU, gegenwärtig 1. Mitarbeiterin bei der Ständigen Mission der Schweiz bei den Vereinten Nationen in New York, wurde für die Dauer ihres Einsatzes als Kabinettchefin der Departementsvorsteherin des EDA der Botschaftertitel verliehen. Sie tritt ihr Amt im Dezember 2010 an. 


Adresse für Rückfragen:

Information EDA
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 (0)31 322 31 53
Fax: +41 (0)31 324 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten