Offizieller Arbeitsbesuch des Aussenministers der Republik Peru

Bern, Medienmitteilung, 30.10.2009

Bundesrätin Micheline Calmy-Rey, Vorsteherin des Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA), hat heute den peruanischen Aussenminister José Antonio Garcia Belaúnde für einen offiziellen Arbeitsbesuch empfangen.

An diesem Gespräch haben Bundesrätin Micheline Calmy-Rey und ihr peruanischer Gast hauptsächlich bilaterale Fragen und die Zusammenarbeit der beiden Länder in der UNO erörtert. Die beiden Parteien vereinbarten die Aufnahme regelmässiger politischer Konsultationen, um die bilaterale und multilaterale Zusammenarbeit zu vertiefen. Zur Sprache kam auch die neue strategische Ausrichtung der schweizerischen Entwicklungszusammenarbeit in Peru. Die Schweiz ist in diesem Andenland seit 1964 aktiv.


Adresse für Rückfragen:

Information EDA
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 (0)31 322 31 53
Fax: +41 (0)31 324 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten