Das EDA verurteilt Selbstmordanschlag im Iran

Bern, Medienmitteilung, 19.10.2009

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten EDA verurteilt den Selbstmordanschlag, der gestern in der iranischen Provinz Sistan und Belutschistan stattgefunden hat. Das EDA bedauert den Verlust von menschlichem Leben und entbietet den Angehörigen der Opfer seine Anteilnahme.  Das EDA ruft dazu auf, Meinungsunterschiede auf dem Weg des Dialoges und nicht mit Gewalt zu lösen.


Adresse für Rückfragen:

Information EDA
Bundeshaus West
CH-3003 Bern
Tel.: +41 (0)31 322 31 53
Fax: +41 (0)31 324 90 47
E-Mail: info@eda.admin.ch


Herausgeber:

Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten