Schweizerische Botschaft in Spanien

Die konsularischen Dienstleistungen sind alle wieder verfügbar. Bis auf weiteres ist der Schalterdienst nur nach Vereinbarung möglich.

Um einen Termin zu vereinbaren, füllen Sie bitte das entsprechende Formular aus. Besten Dank für Ihr Verständnis.

COVID-19

(Stand 24.11.2020)

Schweiz

Entscheide des Bundesrats 
Bundesamt für Gesundheit (BAG)

Personen, welche aus Risikoländern in die Schweiz einreisen, müssen sich 10 Tage in Quarantäne begeben. Spanien wurde am 29.10. von der Liste der Risikoländer entfernt.
Liste der Risikoländer

In der ganzen Schweiz gilt eine Maskenpflicht an folgenden Orten:

  • Im öffentlichen Verkehr
  • In allen öffentlich zugänglichen Einrichtungen und Innenräumen
  • In den Aussenbereichen von Einrichtungen und Betrieben wie zum Beispiel Läden, Veranstaltungsorte, Restaurants und Bars oder Wochen- und Weihnachtsmärkte.
  • In belebten Fussgängerbereichen und überall dort, wo der erforderliche Abstand im öffentlichen Raum nicht eingehalten werden kann.
  • In Schulen ab der Sekundarstufe II
  • In Innenräumen bei der Arbeit: Die Maskenpflicht gilt, sobald zwei Personen bei der Arbeit miteinander in Kontakt sind, beispielsweise in Grossraumbüros oder Sitzungsräumen.

Coronavirus: Massnahmen und Verordnungen

Informationen zu Orten, wo ein Covid-Test gemacht werden kann:
Wo kann ich einen Test machen?

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu Covid-19 
Wer darf in die Schweiz einreisen (SEM)? 
FAQ zur Einreise in die Schweiz (SEM)

In Notfällen stehen die konsularischen Dienste auch ausserhalb der Bürozeiten zur Verfügung:
Helpline EDA
helpline@eda.admin.ch

Spanien

Wenn Sie als Schweizer Tourist/in in Spanien sind, empfehlen wir Ihnen, sich auf Itineris/App TravelAdmin zu registrieren.
EDA-Reisehinweise für Spanien

Ab dem 23.11. müssen Reisende aus Risikoländern (darunter die Schweiz) bei Einreise in Spanien auf dem Luft- und Seeweg einen negativen PCR-Test vorweisen, der nicht älter als 72h und in Spanisch oder Englisch abgefasst ist.
Informationen zum PCR-Test für Touristen (mehrsprachig)
Entscheid vom 11.11.2020 zum obligatorischen Test bei Einreise in Spanien (ES)

Im Rahmen der Gesundheitskontrolle muss zur Einreise in Spanien (max. 48h im Voraus) ein Formular ausgefüllt und bei Ankunft der entsprechende QR-Code vorgewiesen werden.
Obligatorisches Formular zur Einreise in Spanien (mehrsprachig)

Spanisches Gesundheitsministerium (ES)
Was tun bei Covid-19 in Spanien (mehrsprachige Informationen des spanischen Gesundheitsministeriums)

Das Tragen einer Maske ist obligatorisch in ganz Spanien (ab 6 Jahren).
Obligatorische Maskentragepflicht in Spanien (ES)

Seit dem 25.10.2020 ist Spanien im Alarmzustand. Es herrscht eine generelle Ausgangssperre von 23h - 6h (in einigen Autonomen Regionen ab 22h oder 0h) und die autonomen Regionen können ihre Grenzen schliessen.
Königliches Dekret vom 25.10.2020 zum Alarmzustand in Spanien (ES)

Informationen und Aktualisierungen zur "Neuen Normalität" in Spanien (ES) (Spanische Regierung)

Informationen zur Einreise in Spanien (ES) (Spanisches Generalkonsulat in Zürich)
Fragen zur Einreise in Spanien (ES) (Spanische Generalkonsulate in der Schweiz)

Botschaft Madrid © EDABotschaft Madrid © EDA

Die Botschaft als offizielle Vertretung der Schweiz deckt mit ihren Aktivitäten alle Themenbereiche der diplomatischen Beziehungen zwischen den beiden Regierungen ab. Sie vertritt die Schweizer Interessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Finanzen, Rechtsordnung, Wissenschaft, Bildung und Kultur.

Willkommensgruss des Botschafters

Ein Gruss des Botschafters

Veranstaltungen

Überblick über kulturelle Veranstaltungen mit Schweizer Beteiligung in Spanien

Schweiz und Spanien

Schweizer Diplomatie und Engagement in Bereich Bildung, Kultur und Wirtschaft

Offene Stellen

Lokale Stellenausschreibung und Zulassungsbedingungen für Praktika

Dienstleistungen & Visa

Vom Ausstellen eines Passes bis zu Zivilstandangelegenheiten – die Aussenstellen des EDA bieten Schweizer Staatsangehörigen im Ausland zahlreiche Dienstleistungen.

Die konsularische Abteilung in Madrid ist zuständig für Personen mit Wohnsitz in:

  • Andalusien, Asturien, Baskenland, Ceuta, Kanarische Inseln, Kantabrien, Kastilien-La Mancha, Kastilien-León, Extremadura, Galicien, La Rioja, Madrid, Melilla und Navarra

Das Generalkonsulat Barcelona ist zuständig für Personen mit Wohnsitz in:

  • Aragonien, Katalonien, Murcia, Valencia und Balearen
  • Andorra

Dienstleistungen

Wenden Sie sich für Ausweispapiere, Zivilstandsangelegenheiten, An- und Abmeldung, Fragen zu Bürgerrecht etc. an die zuständige Schweizer Vertretung

Leben in Spanien

Hinweise zur Auswanderung, zum Aufenthalt im Land, sowie Informationen rund um die Rückkehr von Auslandschweizerinnen und Auslandschweizer in die Schweiz

Visa & Einreise in die Schweiz

Visabestimmungen, Einreichung Visumantrag, Formulare und Visumkosten sowie Informationen zum Aufenthalt in der Schweiz

Reisehinweise

Das EDA informiert über sicherheitsrelevante Aspekte zu Politik und Kriminalität im Land. Die Reisehinweise schätzen mögliche Risiken ab und empfehlen Vorsichtsmassnahmen.