Verteidigungsattaché

Das Büro des Verteidigungsattachés Amman in der Schweizerischen Botschaft in Amman, Jordanien wurde 2009 ins Leben gerufen.

Mitarbeiter

Verteidigungsattaché:
Oberstlt Nicolas Winteregg
Akkreditiert in Jordanien, Libanon und Zypern

Assistenten:
Lina Tu'aimeh / Media Analyst und Übersetzer
Nadin Suleiman / Sekretär und Übersetzer des VA

Aufgaben und Ziele

Aufgaben aus den Bereichen Sicherheitspolitik und Militär obliegen dem Verteidigungs-, Militär-, Luftwaffen- und Marineverbindungsoffizier. Er vertritt die Schweizer Armee im Akkreditierungsland, vis-à-vis dessen Regierung und Armee. Der Verteidigungs-, Militär-, Luftwaffen- und Marineverbindungsoffizier Oberst i Gst Sulser ist in Jordanien und im Libanon akkreditiert.

Die Schweiz unterhält momentan weltweit 17 VA-Büros:
ABU DHABI, AMMAN, ANKARA, PEKING, BELGRAD, BERLIN, KAIRO, ISLAMABAD, LONDON, MADRID, MOSKAU, NEU DELHI, PARIS, ROM, STOCKHOLM, WIEN und WASHINGTON.

Aufgaben

  • Die zuständigen Behörden des Akkreditierungslandes in Belangen der schweizerischen Sicherheitspolitik und der Schweizer Armee informieren.

  • Zusammenarbeit zwischen der Schweizer Armee und den Streitkräften des Akkreditierungslandes.

  • Repräsentiert die Schweizer Armee und vertritt die Interessen der schweizerischen Sicherheitspolitik im Gastland.

  • Entwicklungen der Sicherheitspolitik und der Streitkräfte des Akkreditierungslandes in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden mitverfolgen.

  • Berater des Botschafters in Sachen Sicherheitspolitik und in militärischen Angelegenheiten.