Offene Stellen

Das Schweizerische Generalkonsulat in München sucht per sofort oder nach Vereinbarung eine Referentin / ein Referent

100%, Festanstellung 

Das Generalkonsulat vertritt die Schweizer Interessen in Bayern. Mit unseren diplomatischen Aktivitäten fördern wir die bilateralen Beziehungen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, Bildung, Verkehr und Kultur. Zusammen mit der Geschäftsleitung initiieren und konzipieren Sie Projekte, unterstützen die Netzwerkpflege und organisieren Veranstaltungen. Punktuelle Aufgaben im Betriebsmanagement und im Bereich der konsularischen Aufgaben runden den abwechslungsreichen Aufgabenbereich ab.  

Ihre Aufgaben

  • Identifikation, Entwicklung und Umsetzung von Aktivitäten, welche dazu beitragen, die schweizerisch-bayerischen Beziehung weiter zu fördern und zu stärken.
  • Aktives Verfolgen und Analyse der politischen und wirtschaftlichen Situation in Bayern. 
  • Verfassen von Texten und Berichten. 
  • Verantwortlich für Social Media.
  • Enge Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen des Betriebsmanagements und der konsularischen Dienste. 

Ihre Kompetenzen

  • Hoch-/Fachschulabschluss, vorzugsweise ergänzt mit mehrjähriger praktischer Berufserfahrung in internationalen Beziehungen. 
  • Ausgezeichnete Kenntnisse über die Schweiz und Bayern sowie Interesse an politischen und wirtschaftlichen Themen.
  • Sehr gute schriftliche Ausdrucksweise.
  • Konzeptionelles und vernetztes Denken, selbständiges wie auch teamorientiertes Arbeiten.
  • Schnelle Auffassungsgabe, belastbar und flexibel, Organisationstalent.
  • Arbeitssprache Deutsch. Gute aktive Kenntnisse von Französisch und Englisch. Italienisch von Vorteil. 

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Aufgabe, die viel Gestaltungsmöglichkeit bietet. Sie arbeiten direkt mit der Generalkonsulin zusammen und in einem internationalen Umfeld. Der moderne Arbeitsvertrag richtet sich nach deutschem Arbeitsrecht.

 

Das schweizerische Generalkonsulat achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Motivationsschreiben mit Lebenslauf sowie weiterführenden Unterlagen senden Sie bitte ausschliesslich per Email an: mun.sekretariat@eda.admin.ch

Bewerbungsfrist: 10. Februar 2021

Stellenausschreibung (PDF, 248.3 kB)

Das Eidgenössische Departement für auswärtige Angelegenheiten (EDA) sucht regelmässig qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Stelleninserate werden im Stellenportal Bund publiziert. Durch die Suchkriterien können Sie Ihre Suche nach Ihren Bedürfnissen einschränken.

Stellenportal Bund