Schengen Visum für einen Aufenthalt bis maximal 90 Tage

Aufgrund der Schliessung des Schengen-Haus in Kinshasa, haben die Terminanfragen für Einreichung von Visa-Anträgen bei der Schweizer Botschaft massiv zugenommen. Die Wartezeit für einen Termin beträgt derzeit drei Monate. Es sei noch einmal darauf hingewiesen, dass die Schweizer Botschaft in Kinshasa kein anderen Schengen-Land repräsentiert.

Brauche ich ein Schengen Visum?

Visumvorschriften für einen Aufenthalt bis maximal 90 Tage nach Staatsangehörigkeit

Wo soll ich mein Gesuch für ein Schengen Visum einreichen?

Liste der zuständigen Behörden oder Stellen für den Visumantrag nach Wohnsitz

Welche Unterlagen sind dem Gesuch für ein Schengen Visum beizulegen?

Notwendige Unterlagen zur Unterbreitung eines Gesuchs für einen Aufenthalt bis maximal 90 Tage

Gebühren für ein Schengen Visum

Informationen über die Gebühr eines Schengen Visums

Schengen und Ihre Personendaten

Informationen über das SIS, die Registrierung Ihrer Personendaten und die Behörden oder Personen, die darauf Zugriff haben

Beschleunigtes Verfahren aus dringenden medizinischen Gründen (Fast-Track)

Beschleunigte Terminvereinbarung und Prüfverfahren aus medizinischen oder humanitären Gründen (dringende medizinische Behandlung, schwerer Unfall, Todesfall eines Familienangehörigen, usw.)