Sylvie Rohrer

Montag, 02.09.2019 – Donnerstag, 04.03.2021

Theater

Sylvie Rohrer
Sylvie Rohrer © Georg Schlosser

Sylvie Rohrer wurde in Bern geboren und ist seit 1999 nach mehreren Stationen an Theatern in Deutschland und der Schweiz Ensemblemitglied am Wiener Burgtheater. Die Burgschauspielerin wurde kürzlich für ihre starke und berührende Interpretation von Texten der 1951 verstorbenen österreichischen Schriftstellerin Hertha Kräftner von der ORF-Hörspiel-Jury zur Schauspielerin des Jahres 2018 gekürt. In dem Hörspiel „Weil immer das Meer vor der Liebe ist. Elegie für und nach Hertha Kräftner“ zeigt Sylvie Rohrer ihre Fähigkeit, sich im Mikrokosmos der Stimmbildung für das Medium Hörspiel frei zu bewegen.

Am Burgtheater erhielt sie bereits für ihr Solo über eineinviertel Stunden in Elfriede Jelineks "Über Tiere" (Inszenierung: Ruedi Häusermann) den "Nestroy"-Theaterpreis.

Momentan ist Sie am Burgtheater in den Inszenierungen "Mephisto", "Rosa oder Die barmherzige Erde" und "Die Ratten" zu sehen.

Ort: Burgtheater, Akademietheater, Kasino am Schwarzenbergplatz